Jagd

Während der Ausbildung zum Jäger in der Schweiz bekommt man eine Menge spannender Informationen. Ich möchte gerne dieses Wissen mit Euch teilen

Brackieren

Brackieren

Das Brackieren ist die ursprünglichste aller Jagdarten bei denen Hunde eingesetzt werden. Sie hat hat in der Schweiz eine lange Tradition.
Lesen Sie weiter
Drückjagd

Drückjagd

Gesellschaftsjagden sind eine der häufigsten Jagdformen der Schweiz, die vor allem im Flachland und im Hügelland ausgeübt wird, meistens im Revierpachtsystem. Dabei gehen Treiber langsam durch einen vorbestimmten Geländeabschnitt und beunruhigen das Wild, das langsam vor ihnen fliehen soll. Im Visier sind vor allem Rehe und Wildschweine, aber auch Füchse und Dachse.
Lesen Sie weiter
Jagdsignale

Jagdsignale

Die Jagdhornsignale sind ein fester Bestandteil der Jagdkultur. Heute liegt der Schwerpunkt im jagdlichen Brauchtum.
Lesen Sie weiter
Waldbewohner: Der Fuchs

Waldbewohner: Der Fuchs

Der Rotfuchs ist eines der erfolgreichsten Säugetiere der Welt, der Beutegreifer mit der weltweit größten Verbreitung, ein Geniestreich der Evolution. In ihm vereinen sich Schönheit und sprichwörtliche Schläue, unbändiger Überlebenswille und einzigartige Anpassungsfähigkeit.
Lesen Sie weiter
Waldbewohner: Der Wolf

Waldbewohner: Der Wolf

Wölfe sind hoch entwickelte und extrem anpassungsfähige Raubtiere. Sie leben in einem Familienverband und haben ein ausgeprägtes Sozialverhalten. Sie waren bis zur Entwicklung von Land-...
Lesen Sie weiter
Waldbewohner: Der Dachs

Waldbewohner: Der Dachs

Der Dachs oder „Grimmbart“ ist in der Schweiz weit verbreitet und ernährt sich, obwohl biologisch ein Fleischfresser, von Beeren, Feldfrüchten, Insekten und anderen Wirbellosen sowie Kleinsäugern...
Lesen Sie weiter
Herdenschutz oder was tun wenn der Wolf kommt…

Herdenschutz oder was tun wenn der Wolf kommt…

Wenn man das Wort 'Grossraubtier' im Zusammenhang mit der Schweiz hört, kommt man wieder in der Realität des 21. Jahrhundert an. Die Grossraubtiere kehren zurück.
Lesen Sie weiter
Herdenschutz oder was tun wenn der Wolf kommt…

Herdenschutz oder was tun wenn der Wolf kommt…

Nach einer teils heftigen Diskussion in einer Facebook Gruppe - es geht dort um Rauhaardackel, die Königsklasse also - habe ich mir das Thema 'Herdenschutz' mal etwas genauer angeschaut...
Lesen Sie weiter
Glossar

Glossar

Die Jägersprache oder Waidmannssprache ist als Sondersprache eine Fachsprache, oder auch Berufssprache, die sich aus Fachwörtern aus dem Bereich der Jagd bildet und von Jägern als solche benutzt wird. Sie dient heute auch der Erhaltung des jagdlichen Brauchtums.
Lesen Sie weiter
Waldbewohner: Der Rothirsch

Waldbewohner: Der Rothirsch

Ausgerottet und wieder eingewandert, durch das Jagdgesetz geschützt bewohnt er wieder weite Teile der Schweiz - der Hirsch.
Lesen Sie weiter
1 2