Jagen in der Schweiz

Das Buch ‘Jagen in der Schweiz’ ist der de facto Standard in der Jagdausbildung in der Schweiz.

Mittlerweile in der 3. Auflage erschienen ist es sehr beliebt bei dem Auszubildenden…

Beschreibung

Das Buch wurde von der Jagd- und Fischereiverwalterkonferenz der Schweiz JFK-CSF-CCP lanciert.

Jagen in der Schweiz
  • Save

Es gilt als Basislehrmittel in der Ausbildung zum Jäger in der Schweiz. Das Buch ist gut mit Fotos und Illustrationen bestückt und liefert einen schnellen und guten Einstieg in das Thema. Der strukturierte Aufbau erleichtert das Ganze.

Was man von vielen gestandenen Jägern hört ‘an der Jagdprüfung kommt man durch, wenn Du das Buch gelesen hast’ muss ich jedoch klar verneinen! Der Inhalt und die definierten Lernziele zu jedem Kapitel erleichtern den Start, das ist sicher so. Nur das Vertiefen eines Themas ist mit dem Buch nicht möglich.

Was in der Zeit in der ich das Buch nutzte sehr negativ aufgefallen ist: erheblicher Falschinformationen die von Auflage zu Auflage kommen und gehen…

Beispiel : Nasenrachenbremsen Krankheit

In Auflage 3 wird das Wildbret als genusstauglich bezeichnet.
Im Nachtrag zur Auflage 1&2 (Kapitel 7&10 Neuerungen Wildbrethygiene) wird genau das Gegenteil ‘genussuntauglich’ beschrieben.

Dies ist auf den ersten Blick ein kleiner Fehler aber wenn man sich im Lernstress befindet lösen solche Dinge ein schlechtes Gefühl in Sachen Zuverlässigkeit aus.

Die ‘App’

Heute braucht es bekanntlich zu allem eine ‘App’…

Im Zusammenhang mit diesem Buch macht es jedoch Sinn. Die App die man für CHF 17.- erwerben kann, enthält ein sehr guten Lernmodul in dem man anhand von Fragen zu allen Themen die das Buch behandelt, sein Wissen immer wieder testen kann.

Die App umfasst folgende Punkt

  • Lernmaterial zu Wildtierkrankheiten und gesetzlichen Neuerungen im Bereich Wildbrethygiene
  • Ansprechübungen Gams, Hirsch, Wildschwein
  • Bestimmungsübungen Jagdhunde, Vögel, Pflanzen
  • Lernvideos
  • Über 700 Theoriefragen zum gesamten Buchinhalt
  • Lernkontrolle
Jagen in der Schweiz
  • Save
Wildtierkrankheiten
Jagen in der Schweiz
  • Save
Ansprechübungen

Meine Wertung

Ich persönlich finde das Buch gelungen. Man darf es jedoch nicht überschätzen, nur mit diesem Buch ist das Bestehen der Jagdprüfung eine Illusion.

Wenn man das Buch aber als Grundlage nimmt und die Themen unter Zuhilfenahme anderer Publikationen vertieft hat man eine gute Anleitung um das nötige Wissen für die Prüfung zu erlangen.

Lesbarkeit

Gestaltung und Layout

Verständlichkeit

Tiefe

Preis

Gesammt

Bestellinformationen

Herausgeber

Jagd- und Fischereiverwalterkonferenz der Schweiz JFK-CSF-CCP

ISBN

978-3-7225-0176-5

Sprachen

DE / FR / IT

Verlag

Preis

ca. CHF 86.00 

Ausführung

3., überarbeitete Auflage 2019, 368 Seiten, 16 x 23 cm, Broschur

Amazon

App Download

Jagen in der Schweiz, Nachtrag Kapitel 7 und 10

Das Thema Wildbrethygiene wurde in der ersten Auflage wenig behandelt und nach Drucklegung der zweiten Auflage änderte sich noch einiges.

Aus diesem Grund gibt es die betroffenen Kapitel als Pdf-Datei zum nachträglichen Download

Wer das Thema Wildbrethygiene und Wildkrankheiten vertieft studieren möchte, sollte die das Buch ‘Von der Wildbahn auf den Teller‘ von Philippe Volery anschauen – ich kann es sehr empfehlen.

Jagen in der Schweiz via @treierp
  • Save