Ich und Jagd – warum?

Ich möchte nicht sagen, dass ich schlechte Erfahrungen mit der Aussage ‚ich möchte die Jagdprüfung absolvieren‘ gemacht habe, aber ich habe bemerkt, dass viele meiner Freunde und Bekannten keine Ahnung haben was ‚Jagd‘ eigentlich bedeutet…

Ich mache es mir mal einfach

In der Bundesverfassung steht:

  Art. 79 Fischerei und Jagd

Der Bund legt Grundsätze fest über die Ausübung der Fischerei und der Jagd, insbesondere zur Erhaltung der Artenvielfalt der Fische, der wild lebenden Säugetiere und der Vögel.

Somit bin ich vorerst mal fein raus.
Aber reicht das?

Was ist eigentlich ‚Jagd‘ ?

Nun, nebst dem das Jagd uralt ist, ist Jagd…

Im allgemeinen Sinn eine Handlung mit dem Ziel sich einen Gegenstand, ein Lebewesen oder einen Wert der nicht direkt zu Verfügung steht, in seinen Besitz zu bringen.

Jagt ist aber nur dann gegeben, wenn das gejagte Lebewesen eine Chance zum Entkommen hat.

Jagt ist im aber auch ein Instrument zur Erhaltung Biodiversität.

Was mich bewegt…

Ich habe mich schon immer sehr gerne im Wald aufgehalten und liebe die Natur. Aber dies ist in den letzten Jahren viel zu kurz gekommen.
Seit wir nun Lilo haben, wurden bei mir die Erinnerungen an Geräusche und Gerüche des Waldes wieder geweckt.

Ich habe sehr schnell wieder bemerkt, wie ich mich in der Natur wohl fühle und wie mir der Aufenthalt darin auf jede erdenkliche Weise gut tut.

Nun möchte ich diese Zeit auch mit etwas Sinnvollem verbinden. Ich möchte mithelfen, Wildtierbestände zu überwachen, die Lebensräume der Waldbewohner Pflegen und die Wildtiere vor Störungen schützen – ja, dies sind Aufgaben die ein Jäger in der Schweiz erfüllt.

Das Lilo einmal auf der Nachsuche ihren Geruchssinn einsetzen kann, steht für mich ausser Frage. Wir werden mit dem Training im nächsten Frühling beginnen…

Das ich eine strenge Prüfung ablegen muss macht mich ehrlich gesagt etwas nervös, das muss ich zugeben. Ich musste mich seit mindestens 20 Jahren keiner Prüfung dieser Art stellen und muss auch erst wieder lernen mir einen Prüfungsstoff zu vermitteln 🙂

Nun, wir werden sehen wie das Ganze endet…